cd7cf90e93dd43411c228312d8ff023a
34de71f02470beb5e0d316f4902ad8dd
bccf12527434bde7a3682386eff5aacb
435bb0aaf56f73317448d84279ad59a1
fac1bd862a69453724c51e2265a7f512
Gymnasium
Schule

Schule (20)

Im Folgenden finden Sie einige wichtige Links und Dateien zum Thema GFS.

Website des Landesbildungsservers Baden-Württemberg

 

Kollegium 2016

26/06/2014

Frau Achstetter

Fächer:

Deutsch, Geschichte

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

 

Herr Aslan

Fächer:

Biologie, Politik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Fachleitung Biologie, Fachleitung Politik

 

Herr Aykin

Fächer:

-

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Schulsozialarbeiter

 

Frau Badicke

Fächer:

Bildende Kunst, Englisch

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Frau Constantin

Fächer:

Bildende Kunst, MuM, AES

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Herr Cakir

Fächer:

Türkisch AG

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Elternberater

 

Herr Duffing

Fächer:

Biologie

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Elternberater

 

Herr Duran

Fächer:

Deutsch, Englisch, Ethik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Schulleiter Gymnasium und Realschule

 

Frau Gider

Fächer:

Deutsch, Geschichte, EWG

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

 

 

Herr Göckeritz

Fächer:

Musik AG

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Herr Görgülü

Fächer:

Mathematik, Physik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Stundenplanteam

 

Frau Hantz

Fächer:

Englisch, Geografie

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Frau Heidt

Fächer:

Französisch

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

 

 

Frau Hönle

Fächer:

Biologie, Bildende Kunst, Geografie

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Fachschaftsleitung Bildende Kunst

 

Frau Hörisch

Fächer:

Deutsch, Französisch

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

 

 

Herr Jauch

Fächer:

Deutsch, Geschichte

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Fachschaftsleitung Deutsch, Geschichte (GYM)

 

Frau Karakasoglu

Fächer:

Deutsch, Ethik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Herr Kaschka

Fächer:

Mathematik, Physik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Fachschaftsleitung Physik

 

Frau Kolivas

Fächer:

Deutsch, Französisch

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Stellv. Schulleiterin Gymnasium und Realschule

Fachschaftsleitung Romanische Sprachen

 


Frau Krieger

Fächer:

EWG, Mathematik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Koordination BORS

 

Herr Lewczuk

Fächer:

Musik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Frau Lucea

Fächer:

Ethik, Spanisch

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

 

 

Herr Mack

Fächer:

Technik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

 

 


Herr Mazarweh

Fächer:

Deutsch, Englisch

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

 

Frau Nagel

Fächer:

Deutsch, Englisch

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Fachschaftsleitung Englisch

 

Frau Nyari

Fächer:

Französisch, Geografie

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Frau Okuna

Fächer:

Englisch, Russisch

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Frau Özcan

Fächer:

-

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Schulsozialarbeiter

 

Herr Özel

Fächer:

Deutsch, Pädagogik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Multimediabeauftragter

 

Frau Schmitt

Fächer:

Deutsch, EWG, Geschichte

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Fachschaftsleitung Deutsch, Geschichte (RS)

 

Frau Stiegelbauer

Fächer:

Biologie, Deutsch, Geschichte

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Frau Strifler

Fächer:

Englisch, Geschichte, Sport

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Herr Dr. Stumm

Fächer:

Chemie, Physik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Herr Uyar

Fächer:

Sport

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Fachschaftsleitung Sport

 

Herr Yasar

Fächer:

Geschichte, Mathematik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Herr Weis

Fächer:

Englisch, Musik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 

Frau Wharton

Fächer:

Deutsch, Ethik

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

-

 
 
 
 

Schulbeirat

27/03/2014

Der Aufbau und die Weiterentwicklung der Karl-von-Drais-Schule in Mannheim wird seit Jahren von dem Beirat begleitet. Die Mitglieder des Beirats sind davon überzeugt, dass eine fundierte Bildung der Schlüssel zu einer erfolgreichen Integration ist, und dass die Karl-von-Drais-Schule hierzu einen entscheidenden Beitrag leistet. Ausgewiesene Experten mit einem enormen Sachverstand und Erfahrungsschatz haben sich bereit erklärt, die Schule in pädagogischen, organisatorischen, administrativen und personellen Fragen zu beraten:

Nanni Kaiser, Schulamtsdirektorin im Staatlichen Schulamt Mannheim, Winfried Blank, langjähriger Leiter der Realschule Seckenheim, Oberstudiendirektor Klaus Fritz, früher Leiter des Moll-Gymnasiums Mannheim sowie Abteilungsdirektor a.D. Dr. Klaus Wormer, bis 2007 verantwortlich für die Gymnasien im Regierungsbezirk Karlsruhe.

Der Beirat unterstützt regelmäßig mit Rat und Tat die Schulleitung der Karl-von-Drais-Schule in ihrer verantwortungsvollen Arbeit.


(Auf dem Foto, von links: Dr. K. Wormer, K. Fritz, N. Kaiser, W. Blank, N. Duran)

 

Name des Mitglieds
Funktion
Nuh Duran Schulleiter der Karl-von-Drais-Schule Mannheim
Nanni Kaiser Schulamtsdirektorin, Geschäftsführerin der Kinderakademie Mannheim
Dr. Klaus Wormer Abteilungsdirektor (i.R.) im Regierungspräsidium Karlsruhe
Winfried Blank Rektor (i.R.) der Seckenheimrealschule Mannheim
Klaus Fritz Oberstudiendirektor (i.R.) am Moll-Gymnasium Mannheim

 

 

Als ständig wachsende Institution benötigen wir neue Lehrkräfte (mit zweiten Staatsexamen) für unser Gymnasium und für unsere Realschule.

Aktuell sind folgende Stellen ausgeschrieben:

  • Kunst (Gym)
  • Technik (RS)
  • Biologie (RS)
  • Chemie (RS)
  • Mathematik (RS)
Was wir bieten:
  • in einem jungen Kollegium mitarbeiten, lehren und lernen können
  • Lehrercoaching & vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • eine sich wachsende Schule mitprägen und gestalten
  • pädagogische Ideen entwickeln und verwirklichen
  • in kleinen Klassen unterrichten
  • sich als Lehrerpersönlichkeit entfalten

 

Bewerbungen und Anfragen bitte an:

Karl-von-Drais-Schule
Hans-Thoma-Str. 34
68163 Mannheim

Tel.: 0621/700 3 9999
Fax: 0621/700 3 9990

 

Anmeldung

27/03/2014

Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse, denen die Grundschule den Besuch des Gymnasiums bzw. der Realschule empfiehlt, können bei uns angemeldet werden. Es spielt keine Rolle, aus welchem Bundesland die Schüler kommen.

 Die Anmeldungen für das kommende Schuljahr (2018-19) beginnen am Montag, den 08. Januar 2018.

Hier die Bedingungen in aller Kürze (fehlende Unterlagen können nachgereicht werden):

  • Zeugnis der 3. Klasse
  • Halbjahresinformation der 4. Klasse
  • Grundschulempfehlung 
  • Das Original der Seite 4 „Schulwahlbogen der weiterführenden Schule“ aus der Grundschulempfehlung. 
  • Vorlage von Geburtsurkunde bzw. Pass
  • Lichtbild
  • Um den Anmeldeprozess zu beschleunigen, können Sie den unverbindlichen Online-Aufnahmeantrag ausfüllen.

Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse des Gymnasiums bzw. der Realschule können jeweils zum Halbjahr oder zum Schuljahresende unter Vorlage der Halbjahresinformation bzw. des Endjahreszeugnisses an die entsprechende Schulart der Karl-von-Drais-Schule wechseln. Ein Schulartenwechsel ist nur unter Berücksichtigung der Multilateralen Versetzungsordnung möglich - mehr dazu unter Quereinstieg.

Wichtige Termine

 

Informationsabend:

Donnerstag, 23. November 2017, 19:00 Uhr

Tag der offenen Tür & Informationsveranstaltung

Samstag, 03. März 2018, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Stipendienprüfung

Samstag, 10. März 2018, 11:00 Uhr


1 Schülerinnen und Schüler, die aus Rheinland-Pfalz kommen und eine Empfehlung für die Realschule plus haben, können an der Karl-von-Drais-Realschule nur dann aufgenommen werden, wenn der Schnitt in der Fächern Mathematik und Deutsch mindestens 3,0 beträgt.

Schulgeld

27/03/2014

Auf der Karl-von-Drais-Schule wird Ihr Kind den ganzen Tag von Fachkräften unterrichtet und Pädagogen betreut. Die individuelle Förderung der Schüler steht für uns dabei immer im Vordergrund. Unsere kleinen Klassen ermöglichen ein einmaliges Lernklima, bei dem jedes Kind sein Lerntempo selbst festlegen kann.

Am Nachmittag stehen schulische Förderungen im zusätzlichen Unterrichtsangebot, die im Kanon der herkömmlichen Stundentafel nicht berücksichtigt sind:

  • Förderunterricht und Nachhilfe
  • Spezielle Kurse für schwierige Fächer
  • Konzentrationstraining für Kinder
  • Differenzierte Angebote für besonders Begabte

Für die sinnvolle Gestaltung der Freizeit bietet die KvD zahlreiche außergewöhnliche Möglichkeiten. Tennis, Fußball, Kinobesuche etc. stehen ebenso auf dem Programm wie Angebote im musischen und künstlerischen Bereich.

Der Elternbeitrag besteht aus monatlich 213 EUR Schulgeld plus einen Zusatzbeitrag von monatlich 85 EUR; also insgesamt monatlich 298 EUR.

Bei Oberstufenschülern besteht der Elternbeitrag aus monatlich 233 EUR für das Schulgeld und 85 EUR für zusätzliche Kosten; also insgesamt 318 EUR. 

Einmalig wird bei der Anmeldung eine Anmeldegebühr von 220 EUR erhoben. 

Außerdem wird jährlich ein Beitrag von 69 EUR als Büchergeld erhoben.

Über unsere Geschwisterermäßigung informieren wir Sie gerne persönlich.

Im Rahmen des Stipendienprogramms an unserer Schule haben angehende Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen die Möglichkeit, ein Stipendium für das Schulgeld an der Karl-von-Drais-Schule zu erhalten. Für ein Stipendium wird eine erfolgreiche Teilnahme an der Stipendienprüfung vorausgesetzt.

Stipendium aufgrund der Stipendienprüfung (für Viertklässler)

Alle Schüler/innen, die die Voraussetzungen für ein Stipendium aufgrund der Noten nicht erfüllen, haben zusätzlich die Möglichkeit, im Rahmen einer Prüfung, ein Stipendium zu erhalten. Die Details zu der Prüfung sehen wie folgt aus:

  • Die Prüfung findet in den Fächern Deutsch und Mathematik statt und richtet sich nach dem Curriculum der Grundschulen in Baden-Württemberg. Es wird pro Fach schriftlich geprüft. Zwischen den Fächern erhalten die Schüler/innen ausreichend Zeit für eine Pause.
  • Die Prüfungen für das Schuljahr 2015-2016 finden am folgenden Termin in unseren statt: 
  • Prüfungstermin: Samstag, 14.03.2014, um 11 Uhr
  • Zum Prüfungstermin müssen alle Teilnehmer/innen das Zeugnis der dritten Klasse, die Halbjahresinformation (sofern diese vorliegt), die Grundschulempfehlung (sofern diese vorliegt) und einen Ausweis bzw. die Geburtsurkunde mitbringen. Außerdem müssen Schreibutensilien (Bleistift, Füller, Radiergummi, Lineal etc.) mitgebracht werden. Am Prüfungstag ist eine schriftliche Prüfungsanmeldung (Vorlage) seitens der Eltern auszufüllen.
  • Das Prüfungsergebnis wird innerhalb von 7-8 Werktagen per Post bzw. per E-Mail bekanntgegeben.
  • Je nach Prüfungsergebnis erhalten die Schüler/innen ein monatliches Stipendium von 200 EUR, 150 EUR oder 100 EUR. Nur die erfolgreiche Teilnahme führt zu einem Stipendium.

Stipendium aufgrund der Noten (für bestehende Karl-von-Drais-Schüler)*

Für KvD-Schüler besteht ebenfalls die Möglichkeit, ein Stipendium zu erhalten. Dieses bezieht sich auf das Schulgeld, richtet sich nach dem Notenschnitt und erstreckt sich über ein Schuljahr:

Endjahresschnitt

Stipendium

1,0 - 1,1 100%
1,2 - 1,3 75%
1,4 - 1,5 50%

* Gültig ab dem Schuljahr 2012/2013

Quereinstieg

27/03/2014

Gemäß der Multilateralen Versetzungsordnung ist es für Schüler der Realschule und Hauptschule möglich, in das Gymnasium bzw. für Schüler des Gymnasiums und der Hauptschule möglich, in die Realschule versetzt zu werden. Hierfür muss jedoch eine Bildungsempfehlung von der aktuellen Schule ausgesprochen werden. Sollte dies der Fall sein, so kann der Schüler in die nächsthöhere und evtl. auch gleiche Klassenstufe auf dem Gymnasium bzw. der Realschule versetzt werden. Diese Regelung läuft jedoch nur bis zur siebten Klassen.

Sollte Ihr Kind eine Bildungsempfehlung erhalten, so können Sie Ihr Kind jederzeit bei uns anmelden. Hier gelten die Voraussetzungen ähnlich wie bei der "normalen" Anmeldung von der Grundschule kommend:

  • Bildungsempfehlung
  • Vorlage von Geburtsurkunde bzw. Pass
  • Zeugnisse der vergangenen Schuljahre

Leitungsteam

27/03/2014

Herr Nuh Duran

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Schulleiter Gymnasium und Realschule

 

Frau Florence Kolivas

Tätigkeiten, Funktionen / Ansprechpartner:

Stellv. Schulleiterin Gymnasium und Realschule

Fachschaftsleitung Romanische Sprachen

 
 

Menschen

27/03/2014

An den SEMA Schulen werden knapp 400 Schülerinnen und Schüler in achtzehn Klassen unterrichtet. Das SEMA Kollegium besteht aus 37 Kolleginnen und Kollegen.

Seite 1 von 2