cd7cf90e93dd43411c228312d8ff023a
34de71f02470beb5e0d316f4902ad8dd
bccf12527434bde7a3682386eff5aacb
435bb0aaf56f73317448d84279ad59a1
fac1bd862a69453724c51e2265a7f512
News

Jugendwahl an der Karl-von-Drais-Schule

13/09/2017

Am Freitag, den 15. September 2017 öffnen deutschlandweit die U18-Wahllokale ihre Türen. Alle unter 18-Jährigen, die ihre Stimme abgeben möchten, dürfen ihre Kreuzchen machen. U18 liefert damit kurz vor der Bundestagswahl ein politisches Stimmungsbild der Kinder und Jugendlichen in Deutschland. An dieser Jugendwahl nimmt auch die Karl-von-Drais Schule in Mannheim teil.

Ziel ist es, die jüngeren Schülerinnen und Schüler, die noch nicht volljährig sind, hinsichtlich der Bundestagswahl am 24. September zu sensibilisieren und ihnen den Wert und die Wichtigkeit von Bürgerwahlen und demokratischer Werte zu vermitteln und somit auch zur politischen Partizipation zu motivieren.

Die Schülerinnen und Schüler können ihre Stimmen zwischen 9:30 Uhr und 15:30 Uhr im Foyer der Karl-von-Drais Schule abgeben.

Als Vorbereitung und Information für die Schülerinnen und Schüler informiert die Klasse G10 am Donnerstag, 14.09.2017über die Wahlprogramme der Parteien.

Initiiert wird diese Jugendwahl durch den Deutschen Bundesjugendring e.V. Nähere Infos dazu unter https://www.u18.org/bundestagswahl-2017/sowie unter http://www.jugendwahl.sjr-mannheim.de/17bw/index.php?slab=slabid-4

Wir drücken allen Schülerinnen und Schülern die Daumen beim richtigen Setzen ihrer Kreuzchen. 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten