cd7cf90e93dd43411c228312d8ff023a
34de71f02470beb5e0d316f4902ad8dd
bccf12527434bde7a3682386eff5aacb
435bb0aaf56f73317448d84279ad59a1
fac1bd862a69453724c51e2265a7f512
News

Voting zum Publikumspreis des Videowettbewerbs Videoblogger Economics der Bildungsinitiative ‚business@school’

13/09/2017
MACHT MIT! Beim Online-Voting für den Publikumspreis vom 12.09. bis 19.09.2017 - die Wettbewerbsteilnehmer/innen der K2 der Karl-von-Drais Schule Mannheim sind euch für eure Unterstützung sehr dankbar, daher votet, votet, votet!!!! 
 
 
Klickt auf den Link, in der Rubrik "Voting" findet ihr alle Videos, die in die engere Auswahl gekommen sind. Beim scrollen findet ihr unser Video zur TSG Hoffenheim (ACHTUNG: bitte das richtige anklicken). 
Voten könnt ihr dann über die Zusendung des Voting-Links, den ihr per Email erhaltet. Jeder hat eine Stimme.
Wir bedanken uns sehr für eure Hilfe und Unterstützung und euer Voting und halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden und teilen euch das Ergebnis mit!
Hintergrund:
„Das Unternehmen TSG Hoffenheim – Die Teilnahme an einem Wettbewerb der Kursstufe 1 im Rahmen der Projektwoche an der Karl-von-Drais Schule Mannheim“ 
Schüler sollen heute in der Lage sein, wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und zu analysieren. Dabei sollen neue Medien gekonnt genutzt und Informationen kritisch bewertet werden.
Um Schülern hier die Möglichkeit des Experimentierens zu bieten und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, hat die Bildungsinitiative business@school zusätzlich zu ihrem bewährten Programm jetzt den Videowettbewerb Videoblogger Economics gestartet. An diesem Wettbewerb nehmen die Schülerinnen und Schüler unserer Kursstufe 1 teil. Zu gewinnen sind tolle Erlebnispreise, zum Beispiel ein Treffen mit dem Hoffenheimer Trainer Julian Nagelsmann. Aufgabe ist es, in einem 4-minütigen Onlineblog das Unternehmen TSG Hoffenheim vorzustellen, dabei Wirtschaftskenntnisse zu vermitteln und fit in der Nutzung neuer Medien und im kritischen Umgang mit Medien und Informationen zu werden. Weitere Ziele sind die Schulung von Kreativität in der Vermittlung der Ergebnisse, die Schulung von Eigenverantwortung und selbständigem Denken und Handeln aber auch Spaß für Schüler und Lehrer.
In dem 4-minütigen Onlineblog werden folgende Fragen kritisch analysiert und hinterfragt:
1) Was macht die TSG 1899 Hoffenheim?
2) Welche drei Aspekte machen die TSG Hoffenheim aus eurer Sicht erfolgreich?
3) Welche drei Risiken seht ihr für die TSG Hoffenheim?
4) Welche drei Empfehlungen würdet ihr der TSG Hoffenheim geben, damit sie erfolgreich bleibt bzw. noch erfolgreicher wird?
Das Video für den Onlineblog ist abgedreht, wird bis zum Anmeldeschluss des Wettbewerbs am 1. August 2017 der Bildungsinitiative business@school und dem Unternehmen TSG Hoffenheim eingeschickt und nach der Auswertung aller eingesendeten Schülerergebnisse aus ganz Deutschland dann auch auf unserer Homepage veröffentlicht.
Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern der Kursstufe viel Erfolg bei der Teilnahme am Wettbewerb und drücken hierfür fest die Daumen.
Letzte Änderung am Mittwoch, 13 September 2017 09:36
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten