cd7cf90e93dd43411c228312d8ff023a
34de71f02470beb5e0d316f4902ad8dd
bccf12527434bde7a3682386eff5aacb
435bb0aaf56f73317448d84279ad59a1
fac1bd862a69453724c51e2265a7f512
News

Science Days in den Sommerferien

29/08/2017
In der ersten Ferienwoche der Sommerferien, vom 31. Juli bis 04. August 2017, fanden die Science Days in Form einer Ferienbertreuung als Pilotprojekt an der Karl-von-Drais Schule zum ersten Mal statt.
Eine ähnliche, eintägige Veranstaltung für Dritt- und Viertklässler hatte es bereits Ende Februar 2017 gegeben. Der Experimentiertag zu Beginn des Jahres sowie die Science Days Anfang August sollten den Kindern die Möglichkeit geben, die Schule kennenzulernen.
Im Vordergrund aber stand das Ziel, Schülern der dritten, vierten und fünften Klassen die naturwissenschaftlichen Fächer der weiterführenden Schulen näherzubringen. Zumal die Naturwissenschaften das Herzstück der Karl-von-Drais Schule in Mannheim sind. Die Idee entstand vor dem Hintergrund, dass die Kinder mit Freude am Lernen an einer Sache dabei sein sollen und hierfür müssen die Kinder die Möglichkeit haben, selbst zu forschen und Dinge zu entdecken. Und ganz nach diesem Motto sind die Science Days organisiert: Am Vormittag stehen Experimente aus den Fächern Biologie, Chemie, Physik und Technik auf dem Programm und am Nachmittag gehen die Kinder auf Ausflüge wie zum Beispiel in den ins Planetarium, in den Luisenpark in Mannheim oder aber in den Heidelberger Zoo.
Die Bildung und der Zugang zu den naturwissenschaftlichen Fächern stehen bei diesem Angebot, welches es so in dieser Form bisher an keiner Mannheimer Schule gibt, im Vordergrund. Und wegen genau dieses fehlenden Angebots soll hier bewusst eine Lücke innerhalb der Mannheimer Schullandschaft geschlossen werden. Die Karl-von-Drais Schule möchte zudem eine Lernsituation schaffen, die ein Experimentieren im freien Raum außerhalb der regulären Schulzeiten ermöglicht. Das ist im normalen Schulunterricht in den meisten Fällen im laufenden Schuljahr auch so schwer durchführbar.
Die Kinder finden das Experimentieren toll, sind ja von vornherein auch neugierig – so möchte und sollte man diese Neugierde auch nutzen, um den Kindern immer wieder die Chance zu geben, etwas zu erleben, und das eigeninitiativ.
Weitere Termine für anstehende Experimentiertage sind für das kommende Schuljahr 2017/18 geplant und finden am 14.10.17, 25.11.17, 13.01.17, 03.02.18 jeweils von 10:00h- 13:30h statt. Auch an einem intensiven Ferienbetreuungsprogramm in den Herbstferien Ende Oktober wird bereits gebastelt, angedacht ist eine „Glückswerkstatt“. Im Übrigen findet am 03.03.2018 von 13:00h -16.00h der große „Tag der offenen Tür“ der Karl-von-Drais Schule statt. Alle Besucher möchten wir gerne an diesem Tag herzlich Willkommen heißen.
 
Letzte Änderung am Dienstag, 29 August 2017 10:47
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten