cd7cf90e93dd43411c228312d8ff023a
34de71f02470beb5e0d316f4902ad8dd
bccf12527434bde7a3682386eff5aacb
435bb0aaf56f73317448d84279ad59a1
fac1bd862a69453724c51e2265a7f512
News

Impressionen vom Tag der offenen Tür

28/03/2017
Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein fand am Samstag von 13 Uhr bis 16 Uhr die Karl-von-Drais Schule der Tag der offenen Tür in großem Rahmen zum 10jährigen Bestehen statt.
Der diesmal größte und erfolgreichste Tag der offenen Tür bot den Gästen neben Speisen und Getränken auch eine Vielzahl großer Projekte, die von den Schülern und den Kollegen gestaltet, durchgeführt und präsentiert wurden. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die Schulband sowie eine Begrüßung durch Schulleiter Herr Nuh Duran und Schülersprecherin Dilara Eser. 
Im Vordergrund stand diesmal das Experimentieren, aktive Mitmachen und Teilnehmen der Besucher, um dadurch einen intensiven Einblick in den Schulalltag zu bekommen und die Schule mit allen Sinnen zu erfahren. So konnten sowohl große wie auch kleine Besucher bei der Wetter- und Klimaforschung echte Wolken entstehen lassen, bei der Brandmalerei Schlüsselanhänger, Herzen oder Schilder brennen, im Fachbereich Biologie lebensrettende Maßnahmen auffrischen, oder chemische Experimente unter Anleitung der Kollegin durchführen. 
Auf dem Schulhof fand die Vorführung der Kampfsport-AG von Herrn Sagiroglu statt, das Fliegenlassen eigens erbauter Flugobjekte im Rahmen des NwT Projektes sowie zum Thema „Empathie“ ein Hindernis-Parcour für Rollstuhlfahrer. In der Sporthalle konnten Besucher ihre Koordinationsfähigkeit im sportlichen Rahmen unter Beweis stellen.
Im Schulgebäude selbst präsentierten die Klassen anhand Theaterstücken und selbstgedrehten Videos ihre Projekte wie „Courage“, „Schimpfwortsuche“ und „Fairytales“. Zum Thema und Schulfach Glück konnte vor dem Aspekt „Das macht mich glücklich“ das eigene Glücklichsein reflektiert werden. 
Die kleinen Besucher sammelten durch das Besuchen und Teilnehmen an den Projekte mit dem „Smile-O-Meter Pass“ Stempel, stürmten somit durch das Schulhaus und bekamen am Ende für ihre Neugier, ihren Fleiß und Ehrgeiz einen Muffin als Geschenk. 
Alles in allem ein gelungener Tag! Mit viel Spaß, Freude, Erlebnissen und Erfahrungen.
An dieser Stelle einen ganz großen Dank an die zahlreichen Besucher und an alle, die sich in dieser Woche an den Vorbereitungen beteiligt haben, um diesen wunderbaren Tag möglich zu machen!
Bis zum nächsten Tag der offenen Tür – dann im Frühjahr 2018! (sf)
 
Letzte Änderung am Dienstag, 17 Oktober 2017 14:59
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten