cd7cf90e93dd43411c228312d8ff023a
34de71f02470beb5e0d316f4902ad8dd
bccf12527434bde7a3682386eff5aacb
435bb0aaf56f73317448d84279ad59a1
fac1bd862a69453724c51e2265a7f512
aus der Presse
Presse

Presse (2)

Verkehrspolitik: Pläne für Neuostheim im Bezirksbeirat

Die OEG-Stadtbahn-Haltestelle an der Dualen Hochschule in Neuostheim soll 2014 barrierefrei umgebaut werden. Damit würde auch der alte Fußgängersteg über die Seckenheimer Landstraße endlich abgerissen, der nicht nur für viele ältere Bürger ein oft unüberwindliches Hindernis auf dem Weg zum Supermarkt darstellt. Auch für die zahlreichen Studenten und Schüler, die dort die Straße queren müssen, soll der Haltepunkt künftig mit breiteren Bahnsteigen attraktiver werden. Im Zuge des Umbaus entstehen zwei ebenerdige Überwege und ein Verkehrskreisel für die Autos. Das Tempo auf der wichtigen Ausfallstraße nach Seckenheim wird durchgehend auf 50 km/h reduziert.

Neuostheim: Privates Gymnasium staatlich anerkannt

Das SEMA-Gymnasium in Neuostheim ist als "staatliche Ersatzschule" - wie es in feinstem Beamtendeutsch heißt - vom Regierungspräsidium Karlsruhe anerkannt worden. Das bedeutet nichts anderes, als dass der Abschluss an dieser Privatschule dem einer staatlichen Schule gleichgestellt ist. "Diese Meldung aus dem Regierungspräsidium löste an der Ganztagesschule große Freude aus, wird damit doch das engagierte Wirken dieser jungen Schule nachhaltig gewürdigt", so Schulleiter Nuh Duran. "Unsere Schule legt großen Wert auf die Förderung und auf die Erziehung", so Duran, der ausdrücklich betont, dass an der Schule Ethik und nicht Religion unterrichtet wird.