cd7cf90e93dd43411c228312d8ff023a
34de71f02470beb5e0d316f4902ad8dd
bccf12527434bde7a3682386eff5aacb
435bb0aaf56f73317448d84279ad59a1
fac1bd862a69453724c51e2265a7f512
Schulgeld

Auf der Karl-von-Drais-Schule wird Ihr Kind den ganzen Tag von Fachkräften unterrichtet und Pädagogen betreut. Die individuelle Förderung der Schüler steht für uns dabei immer im Vordergrund. Unsere kleinen Klassen ermöglichen ein einmaliges Lernklima, bei dem jedes Kind sein Lerntempo selbst festlegen kann.

Über den Tag verteilt stehen schulische Förderungen im zusätzlichen Unterrichtsangebot, die im Kanon der herkömmlichen Stundentafel nicht berücksichtigt sind:

  • Wochenplanarbeit (im Aufbau befindend)
  • Förderunterricht und Nachhilfe
  • Spezielle Kurse für schwierige Fächer
  • Konzentrationstraining für Kinder
  • Coaching
  • Differenzierte Angebote für besonders Begabte

Für die sinnvolle Gestaltung der Freizeit bietet die KvD zahlreiche Möglichkeiten. Tennis, Fußball, Kinobesuche etc. stehen ebenso auf dem Programm wie Angebote im musischen und künstlerischen Bereich.

Der Elternbeitrag besteht aus monatlich 213 EUR Schulgeld plus einen Zusatzbeitrag von monatlich 106 EUR; also insgesamt monatlich 319 EUR.

Bei Oberstufenschülern besteht der Elternbeitrag aus monatlich 233 EUR für das Schulgeld und 106 EUR für zusätzliche Kosten; also insgesamt 339 EUR.

Einmalig wird bei der Anmeldung eine Anmeldegebühr von 220 EUR erhoben.

Außerdem wird jährlich ein Beitrag von 99 EUR als Materialkosten erhoben.

Über unsere Geschwisterkindermäßigung informieren wir Sie gerne persönlich.

Letzte Änderung am Sonntag, 04 Februar 2018 12:08
Mehr in dieser Kategorie: « Stipendienprogramm Anmeldung »